Christian Holtmann

Christian Holtmann isoliert Elemente aus Werbung, Internetpräsentationen und Socialmedia und macht sie zum Thema seiner Malerei.  Bildausschnitte, Markenzeichen oder Redewendungen setzt er in einen neuen Zusammenhang und legt so ihre zunehmend wichtiger werdende Rolle bei der Vermittlung von Wirklichkeitsauffassungen offen.

C. Holtmann, Take the Lot, Digitalprint, 70x100 cm, Auflage 100, 250,- € (ohne Rahmen)
C. Holtmann, tratratra, Digitalprint, 70x100 cm, Auflage 100, 250,- € (ohne Rahmen)
C. Holtmann, Icke, Digitalprint, 70x100 cm, Auflage 100, 250,- € (ohne Rahmen)
C. Holtmann, Wars, Digitalprint, 70x100 cm, Auflage 100, 250,- € (ohne Rahmen)


Christian Holtmann

 

1970 geboren in Rheine

1992 - 98 Studium der Rechtswissenschaften, Examen

2000 - 05 Studium an der Hochschule für Künste Bremen bei Karin Kneffel, David Bade und Stefan Kürten, Diplom

2005 - 06 Meisterschüler bei Professorin Karin Kneffel

Preise und Stipendien

2003 Preis der Nordwestkunst des Vereins der Kunstfreunde für Wilhelmshaven e.V.

2005 Imke Folkerts Förderpreis für bildende Kunst

2007/08 Stipendium der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode

2011 Berlin Stipendium der Freien Hansestadt Bremen

 

Ausstellungen in verschiedenen Galerien und Kunstvereinen in Deutschland und dem europäischen Ausland

 

 

 

 

zurück zum Seitenanfang